Zwanzig Jahre im Game, Zwei Nummer-1-Alben in Folge, Gold- und Platinauszeichnungen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz, sowie seit Jahren ausverkaufte Tourneen. Sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen und erst mal kürzer zu treten, kommt für einen Kool Savas jedoch nicht in Frage. Der King of Rap kehrt für seine „Märtyrer“-Tour 2015 auf die Bühne zurück - und wird all jene Lügen strafen, die glaubten, Savas würde es ruhiger angehen lassen. Dass er den Titel des King of Rap völlig zurecht trägt, hat Kool Savas in der letzten Dekade mehr als eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Wer schon mal ein Kool Savas Konzert besucht hat, der weiß: Dieser Rapper mit dieser ganz besonderen Aura ist der Mittelpunkt des Geschehens, die mächtigste Stimme im Raum, die pure Energie - und vor allem der mit Abstand beste Live-MC des Landes.

Die Vehemenz, mit der Kool Savas Bühnen abreißt und Hallen zum Kochen bringt, sucht weltweit ihresgleichen. Kaum ein MC schafft es, über abendfüllende zwei Stunden so ein Energielevel zu halten wie Savas, und das Ganze noch auf einem flowtechnischen Niveau durchzuziehen, dass einem regelrecht schwindelig wird – nicht umsonst sind seine Fans nach einem Savas-Auftritt mindestens so durchgeschwitzt und heiser wie der Protagonist selbst.

Mit seinem Hit-Katalog aus über 20 Releases verfügt Kool Savas über ein Live-Repertoire, das hierzulande kein anderer Rapper auffahren kann und wenn Kool Savas sich nun anschickt, auf seiner „Märtyrer“-Tour die Hallen in Schutt und Asche zu legen, sollte man sich rechtzeitig um Tickets bemühen. Denn wenn der King of Rap in der Stadt ist, dann kommen die Rap-Fans – und zwar alle – und zollen dem König Tribut.

Am 24.02.2015 live in der Garage - Earlybird-Tickets (10% günstiger) ab sofort über www.tickets.de (bis 27.07.) und ab 28.07. bei allen bekannten VVK-Stellen und hier auf unserer Homepage.